Suche

10 Goldene für Brunner Weine

Bei einer der wichtigsten Verkostungen, der Prämierungsweinkost der Thermenregion, wurden insgesamt zehn Weine Brunner Winzer mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Der Welschriesling von Sulzer-Boos Weine wurde sogar Sortensieger. Vier Goldmedaillen wurden beim Rotgipfler, der Leitsorte der Thermenregion, gewonnen.


Mit einer Rekordteilnahme von 954 Weinen wurde dieses Jahr die Prämierungsweinkost der Thermenregion abgehalten. Die Qualitätsweine wurden blind von einer Fachjury verkostet und in 21 Kategorien nach dem 20-Punkte-Schema bewertet. Neben den Leitsorten der Thermenregion, Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent, Pinot Noir sowie der Burgundergruppe stand die Sortenvielfalt im Mittelpunkt dieser wichtigen Bewertung.


Sortensieger und 7 Goldmedaillen für Sulzer-Boos Weine


Einen wahren Goldregen gab es auch heuer wieder für die Weine von Claudia Sulzer und Mathias Boos. Den Sortensieg holten sie sich mit ihrem Welschriesling Ried Falsche. Weißburgunder Ried Kaiser, Grüner Veltliner Ried Brunner Berg, Welschriesling Ried Kaiser, Pinot Gris Reserve, Rotgipfler Reserve sowie Chardonnay Reserve erhielten eine Goldmedaille.


"Wir freuen uns sehr! Wieder ein Sortensieg und insgesamt sieben Goldmedaillen sind ein großartiges Ergebnis", meinen Claudia Sulzer und Mathias Boos.

Die Sulzer-Boos Weine kann man im Ab-Hof-Verkauf oder im online Shop kaufen. www.sulzerboos-weine.at


2 Goldene für das Weingut Niegl


Im Weingut Niegl freut man sich über zwei Goldmedaillen. Der Rotgipfler und die Rotgipfler Auslese wurden ausgezeichnet.


"Ich freue mich sehr, dass zwei Weine meiner Lieblingssorte mit Gold ausgezeichnet wurden, der Rotgipfler und die Rotgipfler Auslese", strahlt Martin Niegl.

Verkosten und kaufen kann man die Weine beim nächsten Ausstecken von 15.06.-19.06.2022, jeden Samstag beim Ab-Hof-Verkauf von 10:00-13:00 Uhr oder im Online-Shop. www.weingut-niegl.at/weinshop


Goldmedaille für Weinwerkstatt Beranek


Andreas Beranek von der Weinwerkstatt freut sich über seine dritte Goldmedaille für seine Rotgipfler in Folge. Bei der Prämierungsweinkost wurde sein Rotgipfler Ried Ingerin 2020 ausgezeichnet, letztes Jahr bei den TOP100 der Thermenregion sein Rotgipfler 2020 und bei der AWC Vienna seine Rotgipfler Auslese.


"Wieder eine Goldmedaille für meinen Rotgipfler freut mich sehr und bestätigt, dass ich mit meinen Weinen richtig liege", meint Andreas Beranek.

Verkosten, Speisen und kaufen ist in der Weinwerkstatt Beranek beim nächsten Ausstecken von 30.06.-10.07.2022 möglich.

Website


"Ich bin sehr stolz auf unsere Winzer! Die Prämierungen sprechen eine eindeutige Sprache. Unsere Gold-Winzer produzieren Weine auf höchstem Niveau!" freut sich Weinbauvereins-Obmann Andreas Wieninger.

Der Weinbauverein Brunn am Gebirge ist ein Zusammenschluss der örtlichen Weinhauer, die gemeinsam Weine der Spitzenklasse keltern und Veranstaltungen rund um das Thema Wein organisieren. Somit hat man jedes Jahr bei mehreren Veranstaltungen die Möglichkeit, die Brunner „Tröpferl“ dort zu verkosten, wo sie entstehen. Die Brunner Heurigen bieten ihren Gästen mit ausgesuchten Qualitäts- und Prädikatsweinen und einer großen Auswahl an schmackhaften Gerichten, ein Erlebnis der besonderen Art; und das alles nur wenige Minuten von Wien. Zur Website des Weinbauvereins


Download in druckfähiger Auflösung: Foto anklicken!

© www.informativ.cc vlnr: Andreas Beranek, Claudia Sulzer, Mathias Boos und Martin Niegl präsentieren ihre Goldenen Weine.


© www.informativ.cc vlnr: Claudia Sulzer und Mathias Boos


© www.informativ.cc

Martin Niegl


© www.informativ.cc

Andreas Beranek


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen