top of page
Suche

14.02. Jungweinpräsentation

Eine große Auswahl unterschiedlicher Weine verkosten und mit Winzern plaudern


Bereits zum 20. Mal findet die Weinpräsentation des Weinbauvereins Brunn am Gebirge

am Dienstag, den 14.02.2022 von 16:00 bis 22:00 Uhr im BRUNO Festsaal,

Franz Weiss-Platz 7 in Brunn am Gebirge, statt.


Viele unterschiedliche prickelnde, spritzige sowie gehaltvolle Weine und Spirituosen stehen zur Auswahl. Erstmals können die 2022er Weine der Brunner Weinbaubetriebe verkostet werden. Die zusätzliche Möglichkeit mit den Winzern persönlich zu plaudern und die regionalen Schmankerln machen diese Veranstaltung zum Fixpunkt des Weinjahres.


Im Eintrittspreis von € 14,-- ist die Verkostung aller Weine, Liköre und Spirituosen sowie Mineralwasser und Brot inkludiert.


Kommen Sie doch vorbei! Der Brunner Winzer freuen sich auf Ihren Besuch!


Der Weinbauverein Brunn am Gebirge ist ein Zusammenschluss der örtlichen Weinhauer, die gemeinsam Weine der Spitzenklasse keltern und Veranstaltungen rund um das Thema Wein organisieren.


Somit hat man jedes Jahr bei mehreren Veranstaltungen die Möglichkeit, die Brunner „Tröpferl“ dort zu verkosten, wo sie entstehen. Die Brunner Heurigen bieten ihren Gästen mit ausgesuchten Qualitäts- und Prädikatsweinen und einer großen Auswahl schmackhafter Gerichte, ein Erlebnis der besonderen Art; und das alles nur wenige Minuten von Wien.



© informativ.cc

Das Team des Weinbauvereins mit Obmann Andreas Wieninger (Vierter von rechts) freut sich auf die Jungweinpräsentation 2023.


© informativ.cc

vlnr: Andreas Wieninger prostete (vlnr) Christoph Moser, Daniela Bruckner und Lukas Krenn von der Raiffeisenbank Brunn am Gebirge zu.


© informativ.cc

vlnr: Bgm. Dr. Andreas Linhart, Renate Feiks, Andreas Wieninger und Chris Schmitzer unterhielten sich prächtig.


© informativ.cc

vlnr: Pia Skala, Mili Theil, Oliver Prosenbauer, Andreas Wieninger, Helga Schlechta, Martin Niegl, Franz Haydn und Christiane Stefancsich probierten Brunner Weine.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page