top of page
Suche

Platz 17 für Seidl/Pristauz

Robin Seidl und Moritz Pristauz beenden das top besetzte Elite16-Turnier (höchste Spielklasse) in Ostrava auf Platz 17. Nach dem gewonnenen ersten Qualifikations-Match gegen die Niederländer van de Velde/Immers, müssen sie Spiel zwei an Crabb/Brunner (USA) abgeben.


Beim Elite16-Turnier in Ostrava starteten Robin Seidl und Moritz Pristauz in der Qualifikation. In ihrem ersten Match trafen sie auf die Niederländer van de Velde/Immers, die sie in einem heiß umkämpfen Spiel mit 2:1 (14:21, 21:18, 15:13) bezwangen. In der zweiten Partie, gegen die starken US-Amerikaner Crabb/Brunner, gewannen sie den ersten Satz mit 26:24. Mussten dann aber den zweiten knapp abgeben und verloren auch Satz drei. Ergebnis: 1:2 (26:24, 18:21, 16:18).


"Es ist schade. Wir haben über weite Strecken sehr gut gespielt. Am Ende konnten wir uns leider nicht belohnen. Wir hatten den Matchball, mehr oder weniger, auf der Hand. Leider haben wir nicht gewinnen können. Wir haben bei diesem Turnier einen extrem guten Schritt vorwärts, in die richtige Richtung gemacht. Das war sehr wichtig und wertvoll für uns. Wir hatten zwei sehr gute Spiel und haben rausgefunden, wo es für uns hingehen soll", meint Moritz Pristauz.

"So knapp zu verlieren, ist natürlich schade. Wir haben im ersten weit geführt, sie noch herankommen lassen, aber dann gewonnen. Im zweiten haben wir einige Servicefehler gemacht und wenig Druck am Service. Den haben sie dann gewonnen. Im dritten waren wir vorne, haben sogar einen Matchball verteidigt, aber nicht gemacht und direkt danach verloren. Es ist saubitter. Es war intensiv zu spielen, zwei Matches auf so einem hohen Niveau, in drei Sätzen. Das heißt weiterarbeiten, dass wir die nächsten in zwei gewinnen. Dann sind zwei Spiele nicht mehr so intensiv. ;-) Wir haben gut gespielt und ich bin zufrieden, aber die Enttäuschung überwiegt", fasst Robin Seidl zusammen.

Nächste Woche geht es für Robin Seidl und Moritz Pristauz zu einem Trainingslager nach Schweden. Danach spielen Sie ein Challenge in Jurmala von 15.06. - 18.06.


Download in druckfähiger Auflösung: Foto anklicken!


© Beach Volleyball World

© Beach Volleyball World


© Beach Volleyball World

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page