top of page
Suche

Webdesign: Da flüchten HOMEPAGE-Besucher garantiert!

Eine Website ist schon lange nicht mehr nur Ihre Visitenkarte im Internet. Sie kann so viel mehr!

  • Interesse wecken

  • Informieren

  • Verkaufen

  • Arbeit abnehmen und selbstverständlich

  • Abläufe vereinfachen.


Nutzen auch Sie diese vielfältigen Möglichkeiten und lassen Sie Ihre Website für sich arbeiten.


Hier sind 10 Webdesign-Fehler, die Sie vermeiden sollten.


Webdesign by informativ!: 10 Fehler, die Sie vermeiden sollten.

  1. Schnee von vorgestern Nicht aktuelle Infos langweilen Ihre Besucher mit Garantie.

  2. Bling, bling Überfrachtete Websites mit altmodischem Webdesign, unterschiedlichsten Schriften, animierten Grafiken, kleinen Fotos, ohne Struktur verschrecken selbst Interessierte.

  3. Super kompliziert Sie machen es Besuchern schwer, interessante Inhalte zu finden? Gratuliere, dann werden die Verweilzeiten auf Ihrer Homepage sehr kurz sein.

  4. Ihre Interessen zuerst Setzen Sie sich ja nicht die Kundenbrille auf! 😉

  5. Keine Fotos Reiner Text ohne jegliche Illustration sollte in ein Buch!

  6. Überfrachtete Navigation Mehr als 6 Punkte sind zu viel und können nur schwer erfasst werden.

  7. Keine Emotionen Eine Website, die langweilt und keinerlei Gefühle auslöst, wird schon bald wieder verlassen.

  8. Bla, bla, bla Bei viel ungegliedertem Text ist der Frust Ihrer Besucher vorprogrammiert.

  9. Gut versteckt Ihre Kontaktdaten, die nur im Impressum zu finden sind, heißen für potentiellen Kunden: "Kontaktieren Sie uns bloß nicht!"

  10. So gut, so toll, bin der Anton aus Tirol Ihre Besucher interessiert, wie Sie ihre Probleme lösen. Eigenlob ohne jegliche Fakten langweilt potentielle Kunden.


Sie möchten es besser machen? Dann kontaktieren Sie mich!


Hier finden Sie meine Website-Projekte.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page