Suche

Tipps für informativen Blog

Was ist ein Blog?

Ein Blog ist das Neuigkeiten-Medium einer Website. In regelmäßigen Abständen gibt der Schreiber interessante Einblicke in die Entstehung seiner Produkte, Tipps, informiert über Aktionen oder Innovationen.



Vorteile? Das Erscheinungsbild Ihrer Website ändert sich laufend. Neuigkeiten animieren Ihre Kunden immer wieder vorbeizuschauen und sich zu informieren. Auch Suchmaschinen lieben neue, einzigartige Inhalte. Ihre Homepage wird besser gefunden und höher gereiht.


So schreiben Sie lesenswerte Blogartikel


  1. Informative Inhalte Überlegen Sie, wer Ihre Zielgruppe ist und welche Themen diese Leser interessiert. Weingenießer z. B. interessieren sich für folgende Themen: Wie man Wein richtig lagert. Welche Weine empfehlen Sie zu Gansl oder Osterlamm empfehlen. Was Ihre Weinphilosophie ist. Ob Sie auf Korken oder Schrauber setzen und warum. Wie wissen Sie, ob Sie richtig liegen? Statistiken Ihrer Beiträge geben darüber Auskunft.

  2. Interessante Überschrift Ihre Überschrift entscheidet, ob Ihr Artikel gelesen wird. Sie sollte spannend, vielversprechend, provozierend oder unterhaltsam sein.

  3. Versprechen halten Was Sie in der Überschrift versprechen, müssen Ihre Leser auch im Artikel finden.

  4. Bilder, Bilder, Bilder Passende Fotos unterstützen Ihren Beitrag, machen ihn interessanter und sorgen dafür, dass er lieber gelesen wird.

  5. Ansprechend gestaltet Ein hübsches Erscheinungsbild für Ihre Beiträge ist wichtig um gerne gelesen zu werden. Vermeiden Sie überladene Designs. Weiniger ist mehr! Nur eine Schriftart und die fett oder kursiv, wenn notwendig. Zwischenüberschriften, hervorgehobene Sätze, Schlagworte, Textkästen und Listen lockern einen Artikel auf und erhöhen so die Lesbarkeit. Machen Sie es Lesern leicht, dem roten Faden durch Ihren Beitrag zu folgen.

  6. Einfache Sprache Schreiben Sie leicht verständlich und vermeiden Sie Fachbegriffe. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, erklären Sie den Fachjargon.

  7. Eigene Erfahrungen Wertvolle Informationen sind gut. Wertvolle Infos bereichert durch Ihre persönlichen Erfahrungen kommen noch besser an und der Leser hat das Gefühl informierter zu sein.

  8. Witz & Humor Wir alle lieben es zu Lachen. Zaubern Sie Ihren Lesern mit Ihrem Beitrag ein Lächeln ins Gesicht.

  9. Kennzahlen analysieren Lernen Sie aus Ihren Ergebnissen. Website-Statistik-Tools bieten viele interessante Infos über Öffnungszahlen Ihre Blogs.


Inspiriert?


Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Blog!

Vereinbaren Sie ein Gratis-Beratungsgespräch.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen