Suche

Seidl I Waller zeigten vollen Einsatz

Nach einem Sieg in der Qualifikation und zwei heiß umkämpften Matches, bei denen Robin Seidl und Philipp Waller außergewöhnlichen Einsatz zeigten, sind sie beim FIVB 4* in Doha dennoch ausgeschieden.


Nach ihrem Sieg in der Qualifikation gegen die Brasilianer Saymon/Fabio 2 - 0 (21 - 18, 21 - 19) standen Robin Seidl und Philipp Waller im Hauptbewerb des FIVB 4* in Doha. Die Beachvolleyballer traten in ihrem ersten Match gegen Cherif/Ahmed (QAT), die aktuelle Nummer 13 der Weltrangliste, an. Nach einer tollen Aufholjagd im ersten Satz mussten sie ihn dennoch abgeben. Auch Satz zwei ging, trotz einiger sehr guter Bälle, an die Cherif/Ahmed 2 - 0 (22 - 20, 21 - 15).


Im zweiten Match wartete das Top-Team Solhaug/Sorum C., auf Robin Seidl und Philipp Waller. Christian Sorum ist mit seinem, im Moment verletzten Partner Anders Mol, die Nummer 1 der Weltrangliste. Im ersten Satz jagten Seidl/Waller den gut gestarteten Norwegern hinterher. Auch Satz 2 war heiß umkämpft. Die Österreicher konnten bis zum Schluss gut mithalten. Robin Seidl blockte sensationell und Philipp Waller sorgte ebenfalls für tolle Punkte am Netz. Leider konnten die beiden auch diesen Satz nicht für sich entscheiden. 0 - 2 (15 - 21, 19 - 21).


"Die Enttäuschung ist natürlich sehr groß. Leider konnten wir nicht die Leistung zeigen, die wir im Training erbracht haben. Das reichte einfach nicht, bei den besten Teams der Welt vorne mitzumischen. Jetzt heißt es fokussieren und unseren Turnier-Rhythmus finden, um dann in Cancun ordentlich Gas geben zu können. Ich hoffe, dass die Termine halten und alles ein gutes Ende nimmt", fasst Philipp Waller seine Eindrücke zusammen.


"Es ist sehr schade und enttäuschend nach zwei Top 10-Platzierungen im Vorjahr, nur 25. zu werden. Bitter ist auch, dass wir nur in einem Spiel unsere Leistung abrufen konnten. Wir freuen uns jetzt auf die drei Turniere in Cancun und arbeiten drauf hin", resümiert Robin Seidl.

Mehr Informationen sowie Pressefotos: Pressecorner Seidl I Waller

www.seidlwaller.at


Download in druckfähiger Auflösung: Foto anklicken!


Voller Einsatz! Die Augen auf den Ball gerichtet, überflog Robin Seidl die Bande. Video: 8:41:09!



© FIVB Katara Beach


© FIVB Katara Beach


© FIVB Katara Beach


© FIVB Katara Beach


© FIVB Katara Beach



© FIVB Katara Beach


© FIVB Katara Beach

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Für Journalisten:
Presseinformationen abonnieren

Themen:
logo-neu-ot.png

informativ! punktgenaue kommunikation

Weidengasse 5, 2345 Brunn am Gebirge
+43 664 240 59 37

office@informativ.cc

© 2019 by informativ!
Designed by Objekt7 & informativ!