Suche

Seidl I Waller holen Staatsmeistertitel

Ohne Satzverlust, wie schon bei HYPO NOE PRO 160-Turnier in Tulln, gewinnen Robin Seidl und Philipp Waller die Österreichischen Staatsmeisterschaften in Litzlberg am Attersee. Österreichs Nummer 1 spielte ein herausragendes Turnier und krönte seine großartige Saison mit Gold.


Bei der Staatsmeisterschaft in Litzlberg am Attersee starteten Robin Seidl und Philipp Waller mit dem Gruppensieg in das Turnier. Im ersten Spiel besiegten sie GRASSERBAUER/KEFER 2 - 0 (21 -16, 21 - 15). Das Spiel gegen TRUMMER/FRIEDL gewannen sie mit 2 - 0 (21 -14, 21 - 16).


Im Viertelfinale spielten Seidl I Waller ein starkes Match gegen WINTER/KRIENER 2 - 0 (21 - 14, 21 - 15). Gegen die Nummer sieben des Turniers SCHNETZER/PETUTSCHNIG zeigten Robin Seidl und Philipp Waller auch im Halbfinale eine starke Leistung und gaben die Führung nie ab. Phillipp Waller holte den entscheidenden Punkt mit einem Skyserve auf die gegnerische Linie. Die Partie endete mit 2 - 0 (21 - 15, 21 - 12).


Im Finale trafen Robin Seidl und Philipp Waller auf das starke Team SEISER/KINDL. Das Match, das auf sehr hohem Niveau gespielt wurde, gewannen Seidl I Waller mit 2 - 0 (21 - 12, 21 - 19).


"Das Turnier war richtig cool. Respekt der Organisation, die das alles auf die Beine gestellt hat. Es ist immer wunderschön, hier am Attersee zu spielen. Dass wir unserer Favoritenrolle so gerecht werden konnten, macht mich stolz. Ich bin sehr glücklich, dass wir das so durchgezogen haben", freut sich Philipp Waller.

"Ich bin extrem froh jetzt ganz oben zu stehen. Die zehn Top-Teams in Österreich trainieren sehr professionell und geben jeden Tag voll Gas um hier zu stehen. Dann jedes Spiel 2 - 0 zu gewinnen, bedeutet sehr viel. Auch im Finale, wo sie alle Kräfte mobilisieren, trotzdem zu gewinnen, ist einfach cool. Danke an den Organisator und sein Team und das Publikum, das uns noch gepusht hat. Es hat echt Spaß gemacht hier zu spielen. Ich hoffe, ich komme nächstes Jahr wieder her. Bis bald." fügt Robin Seidl hinzu.

Das letzte Turniere der Saison spielen Seidl I Waller nächste Woche mit dem King of the Court in Utrecht.


Mehr Informationen sowie Pressefotos: Pressecorner Seidl I Waller


www.seidlwaller.at



Download in druckfähiger Auflösung: Foto anklicken!


© ProBeachBattle Nepel


© ProBeachBattle Nepel


© ProBeachBattle Nepel


© ProBeachBattle Nepel


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen