Suche

Sonnenbrillen-Tipps von Seidl I Waller

"Bei mir als Beachvolleyballer ist wichtig, dass die Sonnenbrille groß genug ist und keinen Rahmen hat, der mein Sichtfeld eingeschränkt. Wir sind jeden Tag an der Sonne, deshalb ist es sehr wichtig, dass die Gläser gut sind und unsere Augen schützen. Es gibt unglaublich viele Marken. Wichtig bei der Auswahl der Brille ist, dass sie dir gut gefällt, gut passt und bequem sitzt", meint Philipp Waller.

"Für mich ist bei einer Sonnenbrille das Wichtigste, dass sie gute Gläser hat. Das ist wirklich bedeutend, weil ich beim Beachvolleyball sehr oft in der Sonne bin und manchmal direkt in die Sonne schaue. Sie muss gut sitzen, damit sie bei ruckartigen Bewegungen nicht wackelt oder runterfällt. Stylisch und zum Outfit passen, sollte sie selbstverständlich auch. Wenn sie dann noch eine Signatur-Brille ist, die man selbst ausgewählt hat und die den eigenen Namen trägt, ist das nochmal geiler!", strahlt Robin Seidl.

Download in druckfähiger Auflösung: Foto anklicken!

© Niklas Stadler


© Niklas Stadler



© Niklas Stadler

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Setzen Sie auf Mund-zu-Mund Propaganda Überlassen Sie ruhig die Nutzung von Newsletter & Social Media Ihren Konkurrenten. Fokus auf Print Vermeiden Sie digitale Medien. Website stiefmütterlich behande